EuroSkills / WorldSkills

Seit vielen Jahren ist Würth Österreich Sponsor der von SkillsAustria organisierten EuroSkills und WorldSkills, die alle zwei Jahre wechselweise ausgetragen werden. Würth unterstützt dabei die besten Fachkräfte Österreichs schon während der Vorbereitung für die Berufseuropameisterschaften bzw. Berufsweltmeisterschaften.

Profi-Werkzeug für junge Ausnahmetalente

Teilnehmer aus unternehmensnahen Branchen werden schon während des Trainings mit Profi-Werkzeug von Würth ausgestattet, um sich unter besten Bedingungen auf die Wettbewerbe vorbereiten zu können. Alle Teilnehmer der EuroSkills bzw. WorldSkills sind Staatsmeister in ihrer jeweiligen Berufssparte und haben ihr Können und hohes Ausbildungsniveau damit bereits unter Beweis gestellt.

Begeisterung für Handwerksberufe fördern

„Die Förderung junger Fachkräfte hat bei Würth Österreich einen hohen Stellenwert, denn junge Menschen, die sich für einen Handwerksberuf entscheiden, haben eine kluge Wahl getroffen. Als Partner des Handwerks stellen wir den Teilnehmern der WorldSkills und EuroSkills daher seit vielen Jahren Profi-Werkzeug zur Verfügung“ so Alfred Wurmbrand, Geschäftsführer Würth Österreich.

Information

WorldSkills als auch EuroSkills ist ein internationaler Berufswettbewerb, der für das jeweilige Veranstalterland ein Großereignis zur Präsentation des eigenen (Berufs-) Bildungssystems, aber auch eine Leistungsschau für die wirtschaftliche Standortqualität ist. Die Wettbewerbe in den einzelnen Berufen sind auch als ein Wettstreit der Berufsbildungssysteme zu sehen.
SkillsAustria als nationales Büro innerhalb der WKO ist für das Coaching und die Entsendung des österreichischen Teams zu den internationalen Berufswettbewerben WorldSkills und EuroSkills sowie für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.

Weitere Infos: www.skillsaustria.at