Der Würth Rod

Mit dem Künstler Knud Tiroch, der in Niederösterreich den Hotrod Hangar betreibt, besteht eine langjährige Partnerschaft. Für Würth Österreich hat Tiroch die Bedeutung des Handwerks mit einem außergewöhnlichen Fahrzeug emotional in Szene gesetzt. In dem modifizierten Oldtimer wurden Kunstgriffe verschiedenster Fachgebiete, vom Tischler bis zum KFZ-Spengler, verschmolzen. Aufgesetzt auf einem 1929 Ford Model A Pickup Truck repräsentiert der Würth Rod Unternehmenswerte, die zeitlos sind: Beständigkeit, solide Qualität und präzises Handwerk.

Mehr Informationen über die Entstehungsgeschichte des Würth Rod finden Sie hier.